Psychische Erkrankungen

während der Schwangerschaft und nach der Geburt

In unserer Gesellschaft herrscht die Vorstellung, dass die Geburt eines Kindes zu den schönsten Erlebnissen im Leben gehört. Für viele werdende Mütter und Väter ist der Übergang zur Elternschaft jedoch sehr intensiv und emotional herausfordernd – und nicht selten auch überfordernd. In der Zeit während der Schwangerschaft («pränatal») und nach der Geburt («postpartal») leiden etwa 10 bis 20% aller Frauen in der Schweiz unter einer psychischen Erkrankung, die behandlungsbedürftig ist. Auch Väter sind betroffen. Neben Traurigkeit, gedrückter Stimmung, Interesselosigkeit und Gleichgültigkeit leiden die Betroffenen oft auch unter quälenden Gedanken und Ängsten. Eine als traumatisch erlebte Geburt kann zu sich aufdrängenden Erinnerungen, starker innerer Unruhe, Albträumen und Schlafstörungen führen. In seltenen Fällen kann es auch zu einer postpartalen Psychose oder einer bipolaren Erkrankung kommen, bei der die Betroffenen den Bezug zur Realität verlieren, unter Wahnvorstellungen leiden und nicht mehr für ihr Kind sorgen können.


Pränatale und postpartale Erkrankungen haben nicht nur Folgen für die betroffene Person, sondern auch für das Kind, die Mutter-/Vater-Kind-Beziehung und die Partnerschaft. Eine möglichst frühzeitige Behandlung ist deshalb unbedingt notwendig. Gleichzeitig werden viele psychische Erkrankungen rund um Schwangerschaft und Geburt noch immer häufig nicht erkannt oder nicht adäquat behandelt.

Therapeut:innennetzwerk für pränatale und postpartale psychische Erkrankungen

Das Therapeut:innennetzwerk für pränatale und postpartale psychische Erkrankungen dient dazu, dass sich therapeutische Fachpersonen mit diesem Schwerpunktbereich einfacher vernetzen und austauschen können, und dass die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und Fachdisziplinen (u.a. Hebammen, Pädiater:innen, Gynäkolog:innen) in der Region Basel ausgebaut und besser koordiniert werden kann. Dazu finden regelmässige Intervisionssitzungen statt, an welchen Psychotherapeut:innen und Fachpersonen mit fachspezifische Weiterbildungen zu Frauengesundheit, Psychogynäkologie und Traumatherapie teilnehmen. Nebst der Behandlung von psychischen Erkrankungen während der Schwangerschaft und nach der Geburt umfassen die Therapieschwerpunkte der Teilnehmenden auch Infertilität, Fehlgeburten und Kindstod.

Fachpersonen, die an den Intervisionssitzungen teilnehmen möchten, können sich bei Katherina Whinyates (katherina.whinyates@fsp-hin.ch) melden.

 

Das Netzwerk hat zudem das Ziel, Betroffenen die Suche nach einer qualifizierten Psychotherapie zu erleichtern.

 

 

Ulrike Heitz, Dr. phil.

eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Psychotherapeutin VPB

ulrike.heitz@hin.ch

 

Selina Schwager, MSc

eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Psychotherapeutin VPB

selina.schwager@psychologie.ch

 

Dora Speich, MSc

eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Psychotherapeutin VPB

dora.speich@hin.ch

 

Katherina Whinyates, MSc

eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Psychotherapeutin VPB

katherina.whinyates@fsp-hin.ch

 


Psychotherapie bei pränatalen und postpartalen psychischen Erkrankungen

Wenn Sie unter einer psychischen Belastung während der Schwangerschaft oder nach der Geburt leiden und eine Psychotherapie benötigen, finden Sie im Folgenden eine Liste anerkannter Psychotherapeut:innen, welche angeben, pränatale und postpartale psychische Erkrankungen zu behandeln. Wir bitten Sie die zusätzlichen Informationen der Therapeut:innen zu ihren therapeutischen Angeboten, ihren Methoden und ihrer Klientel zu beachten (zum Beispiel auf deren angegebenen Websites; oder auf unserer Website: Psychotherapeut:innen BS, Psychotherapeut:innen BL, PDF-Psychotherapieverzeichnis): Nicht alle hier aufgeführten Therapeut:innen arbeiten in einer Praxis, nicht alle rechnen über die Grundversicherung ab.

Alba Stefanie, MSc

Praxis für Psychotherapie in der mitte3, Gerbergasse 30, 4001 Basel; Tel. 079 882 40 75; stefanie.alba@fsp-hin.ch;

Angehrn Mara, MSc

Baslerstr. 35, 4102 Binningen; Tel. 076 610 19 18; praxis@psychotherapie-angehrn.ch;

Baumgartner Katrin, MSc

Praxis Kronenmatt, Hauptstr. 62, 4102 Binningen; Tel. 061 511 53 16; katrin.baumgartner@psychologie.ch; www.praxiskronenmatt.ch

Bayha-Frobenius Jennifer, Dipl.-Psych.

Praxisgemeinschaft Schildareal, Eichenweg 3, 4410 Liestal; Tel. 061 903 70 05; jenny.bayha@hin.ch;

Blatter Meunier Judith, Dr. phil.

Peterskirchplatz 13, 4051 Basel; Tel. 077 463 73 69; judith.blatter@psychologie.ch; www.judithblatter.ch

Bolten Margarete, PD Dr.

UPK Basel, Wilhelm Klein-Strasse 27, 4002 Basel; Tel. 061 325 82 00; margarete.bolten@upk.ch; www.upk.ch

Brändli-Leanza Letizia, Dr. phil.

Praxis Steinenring, Steinenring 49, 4051 Basel; Tel. 076 306 68 43; letizia.braendli@psychologie.ch;

Burgener Aline, MSc

Falknerstrasse 33, 4001 Basel; Tel. 077 476 63 34; aline.burgener@psychologie.ch;

Burkhardt Monique, lic. phil.

Talweg 6, 4437 Waldenburg; Tel. 079 798 87 19; monique.burkhardt-keller@psychologie.ch; www.mobu.ch

Collas Sara, Dr. phil.

Alemannenstrasse 2, 4106 Therwil; Tel. 077 408 92 50; praxis-collas@psychologie.ch; www.psychotherapie-collas.ch

Dübendorfer Büchler Silvia, lic. phil.

Praxis 51, Friedensgasse 51, 4056 Basel; Tel. 061 327 10 21; duebendorfer@hin.ch;

Emmenegger Martina, MSc

Praxisgemeinschaft Steinenberg, Steinenberg 5, 4051 Basel; Tel. 077 511 82 44; praxis@psychotherapie-emmenegger.ch; www.psychotherapie-emmenegger.ch

Engel Daniela, Dipl.-Psych.

Praxisgemeinschaft Steinenberg, Steinenberg 5, 4051 Basel; Tel. 078 211 39 92; praxis@danielaengel.ch;

Faschina Silvia, Dr. phil.

St. Johanns-Vorstadt 58, 4056 Basel; Tel. 076 581 65 58; silvia.faschina@hin.ch; www.pzj-psychotherapie.ch/

Froidevaux Laurine, MSc

St. Alban-Vorstadt 19, 4052 Basel; Tel. 078 812 55 11; laurine.froidevaux@hin.ch; www.albanpraxis.ch

Gradwohl Gassan, MSc

Praxisgemeinschaft «Am Markt», Hutgasse 2, 4001 Basel; Tel. 061 554 51 52; gassan.gradwohl@praxis-gradwohl.ch; www.praxis-gradwohl.ch

Gray Edward, MSc

Praxis Steinenring, Steinenring 49, 4051 Basel; Tel. 078 213 34 25; e.gray@hin.ch; www.praxis-gray.ch

Häuptle Jeannine, Dr. med.

Praxis Mentage, Gerbergasse 16, 4001 Basel; Tel. 061 262 20 10; jeannine.haeuptle@mentage.ch;

Heitz Ulrike, Dr. phil.

Praxis Freienhof, Freie Strasse 88, 4051 Basel; Tel. 078 733 25 40; ulrike.heitz@hin.ch; www.psychotherapie-heitz.ch

Helmig Simone, MSc

Praxisgemeinschaft am Martinskirchplatz, Martinskirchplatz 2, 4051 Basel; Tel. 076 463 77 78; simone.helmig@psychologie.ch; www.psychotherapie-helmig.ch

Keller Nicole, lic. phil.

Zürcherstrasse 5, 4310 Rheinfelden; Tel. 079 485 24 19; nicole.keller@psychologie.ch; www.psyk.ch

Kern Claudia, Dr. phil.

Offenburgerstrasse 21, 4057 Basel; Tel. 061 421 54 94; claudia.kern@psychologie.ch; www.psychotherapie-kern.ch

Koroma Dennis, Dr. phil.

Praxis Zur Johanniterbrücke, St. Johanns-Vorstadt 58, 4056 Basel; Tel. 079 125 79 14; dennis.koroma@psychologie.ch; www.dennis-koroma.ch

Kreissner Lars Martin, Dr. oec. Dipl.-Psych.

Praxis Schweizergasse, Schweizergasse 8, 4054 Basel; Tel. 078 251 8185; l.kreissner@psychologie.ch;

Lombriser-Nyffenegger Michaela, lic. phil.

Kindergartenstrasse 12, 4153 Reinach; Tel. 079 823 70 84; praxis@psychotherapie-lombriser.ch; www.psychotherapie-lombriser.ch

Maier Lucy, lic. phil.

Praxis am Nadelberg, Nadelberg 49, 4051 Basel; Tel. 076 750 01 42; lucy.maier@fsp-hin.ch; www.praxis-lucymaier.ch

Neuburger Brigitte, lic. phil.

Gemeinschaftspraxis Mühlacker, Mühlackerstr. 25, 4402 Frenkendorf; Tel. 061 901 77 83; b.neuburger@hin.ch;

Niklaus Eva, MSc

Psychiatrie Baselland, Spitalstrasse 1, 4410 Liestal; Tel. 061 552 57 19; eva.niklaus@pbl.ch;

Pellicioli Vanya, Dr. sc. med.

Praxis Steinenring, Steinenring 49, 4051 Basel; Tel. 076 610 61 01; vanya.pellicioli@psychologie.ch;

Ponti Svetlana, MSc

St. Johanns-Vorstadt 3, 4056 Basel; Tel. 076 296 51 72; svetlana.ponti@hin.ch;

Rechsteiner Maya, lic. phil.

Güterstr. 269, 4053 Basel; Tel. 079 383 15 91; kontakt@maya-rechsteiner.ch; www.maya-rechsteiner.ch

Rovelli Agnes, Dipl. Psych.

Sternengasse 23, 4051 Basel; Tel. 079 732 19 79; a.rovelli@fsp-hin.ch; www.praxis-rovelli.ch

Schmid Nicole, MSc

Praxisgemeinschaft Thiersteinerallee, Thiersteinerallee 61, 4053 Basel; nicole.schmid@psychologie.ch;

Schnyder Annika, Dipl.-Psych.

therapie.raum steinenring, Steinenring 53, 4051 Basel; Tel. 078 249 90 34; annika.schnyder@hin.ch;

Schurter Céline, MSc

Praxis Evia GmbH, Habsburgerstrasse 10, 4055 Basel; schurter.psychologie@gmail.com;

Schwald Alexandra, lic. phil.

Praxis für Psychotherapie in der mitte3, Gerbergasse 30, 4001 Basel; Tel. 079 209 74 86; alexandra.schwald@psychologie.ch;

Specht Regula, lic. phil.

Habsburgerstrasse 15, 4055 Basel; Tel. 078 305 04 22; regula.specht@psychologie.ch; www.regula-specht.ch

Speich Dora, MSc

Baslerstrasse 35, 4102 Binningen; dora.speich@hin.ch;

Steiner Christine, lic. phil.

Güterstrasse 269, 4053 Basel; Tel. 078 788 35 08; info@christinesteiner.ch; www.christinesteiner.ch

Tschapnizky Cristin, MSc

Psychotherapie am Markt, Hutgasse 2, 4001 Basel; Tel. 076 797 59 60; cristin.tschapnizky@hin.ch; www.psychotherapie-tschapnizky.ch

Völlmin Annette, Dr. phil., MSc

Praxisgemeinschaft am Martinskirchplatz, Martinskirchplatz 2, 4051 Basel; Tel. 079 891 94 01; annette.voellmin@fsp-hin.ch; www.praxis-voellmin.ch

Van der Stouwe Sophie, MSc

Praxis an der Bäumleingasse, Bäumleingasse 10, 4051 Basel; Tel. 077 512 46 39; sophie.vanderstouwe@therapie-basel.ch; www.therapie-basel.ch

van Laarhoven Michèle, MSc

Praxis van Laarhoven, Clarastrasse 7, 4058 Basel; Tel. 077 529 64 75; praxis.vanlaarhoven@gmail.com;

von Bothmer Stefanie, Dipl.-Psych.

Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft, Austrasse 79, 4051 Basel; Tel. 076 747 94 75; psychotherapie-bothmer@fsp-hin.ch;

Weissen  Simone, Dr. phil.

Praxis am Pelikanweg, Pelikanweg 2, 4054 Basel; Tel. 061 554 13 90; simone.weissen@psychologie.ch; www.praxisampelikanweg.ch

Whinyates Katherina, MSc

Praxis Steinenring, Steinenring 49, 4051 Basel; Tel. 077 498 17 32; katherina.whinyates@fsp-hin.ch;

Zeller Steinbrich Gisela

Rütlistr. 2, 4051 Basel; Tel. 061 271 22 50; zeller.steinbrich@bluewin.ch;

 

Stand: 13.02.2024

Weiterführende Links und Informationen

postpartale-depression.ch

Der Verein postpartale Depression Schweiz hat zum Ziel, Personen in der Schweiz zu helfen, welche unter postpartalen psychischen Erkrankungen leiden sowie deren Angehörigen. Ausserdem versteht sich Postpartale Depression Schweiz als Anlaufstelle für Fachpersonen der frühen Kindheit, der psychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlung und anderen Unterstützern junger Familien.

gesundheit.bs.ch

Mit der Kampagne «Elternglück?! Dinge, die dir niemand sagt. Fokus psychische Gesundheit» wollen die Kantone Basel-Stadt und Baselland über psychische Krisen in der Schwangerschaft und der Zeit nach der Geburt informieren und bestehende Hilfsangebote bekannt machen.

emotionelle-erste-hilfe.org

Die Emotionelle Erste Hilfe ist ein körperorientierter Beratungsansatz, der eine liebevolle Eltern-Kind-Bindung schon in der Schwangerschaft, der Geburt und in der Zeit danach unterstützt.

familystart.ch

Familystart beider Basel ist ein Netzwerk aus frei praktizierenden Hebammen, organisiert als Verein. Familystart begleitet Familien in der sensiblen Phase rund um die Geburt eines Kindes. Die Hebammen unterstützen die Eltern mit Rat und Tat Sie kümmern sich um die mütterliche Gesundheit und helfen den Eltern, im Umgang mit dem Baby Sicherheit zu gewinnen.

bindungshaus.ch

Unser zentrales Herzensanliegen ist, Familien von Anfang an Stärkung und Halt zu bieten, so dass sich eine gesunde Eltern-Kind-Bindung entfalten kann. Das Pilotprojekt Bindungshaus Basel entstand aus dem Wunsch heraus, Familien mit Babys, zusätzlich zu den bestehenden Dienstleistungen, eine fachliche Begleitung im ambulanten Rahmen anzubieten. Daher ist das Bindungshaus so konzeptioniert, dass Mütter oder Väter mit ihren Babys tagsüber je nach individuellem Bedarf im Bindungshaus aufgenommen werden, ohne dass der Kontakt zum häuslichen Umfeld verloren geht.

bewusst-mama.ch

Wir unterstützen dich darin, dich auf die neue Lebenssituation einzulassen und mehr über dich selbst, deine Gefühle und deine Beziehungen zu lernen. In unseren Gruppenangeboten findet ihr nicht nur Anregungen und Unterstützung, sondern den Halt einer gemeinsam wachsenden Gemeinschaft. Wir arbeiten zu zweit, um bei Bedarf auch für Einzelne verfügbar zu sein.

kindsverlust.ch

Unser Ziel ist die nachhaltige Unterstützung beim Tod eines Kindes während Schwangerschaft, Geburt und erster Lebenszeit. Dazu bilden wir die Fachpersonen der involvierten Berufsgruppen aus und vernetzen diese, beraten betroffene Familien und sensibilisieren die Öffentlichkeit.

muetterberatung-bl-bs.ch

Die Fachstelle unterstützt Sie in Ihrer Aufgabe als Eltern von Babys und Kleinkindern im Alter von 0-5 Jahren. Sie berät zu Themen wie Stillen, Ernährung, Entwicklung, Pflege, Schlaf und bei einfachen medizinischen Problemen oder psychosozialen Fragen.

helpforfamilies.ch

Mit unseren ambulanten Angeboten unterstützen wir Familien in der Region Basel und der ganzen Deutschschweiz. Wenn Eltern an ihre Grenzen kommen und Kinder in ihrer Entwicklung gefährdet sind, helfen wir mit massgeschneiderten Lösungen.

projuventute.ch

Rasch, unkompliziert und kostenlos beantworten die Fachpersonen Fragen zu Erziehung, Entwicklung, Betreuung und Familienorganisation. Mit der Elternberatung unterstützt Pro Juventute Eltern und Bezugspersonen bei kleinen und grossen Sorgen. Denn jedes Kind ist einzigartig und jede Familie anders.

elternnotruf.ch

Beratung und Hilfe bei Erziehungsfragen, Konflikten oder Krisen in der Familie. 24 Stunden erreichbar: Am Telefon oder per E-Mail erreichen Sie unsere ausgebildeten Fachleute an 365 Tagen während 24 Stunden. Wir beraten Sie auf deutsch, französisch, englisch, italienisch und spanisch gerne auch persönlich in unserer Fachstelle in Zürich. Bitte rufen Sie uns vorher für einen Termin an.

zentrumselbsthilfe.ch

Gegenseitige Unterstützung und Erfahrungsaustausch im Bereich der Postpartalen Depression. Wir sind eine Gruppe, die wissen, wie es sich anfühlt die Fassade der glücklichen Mutter oder des glücklichen Vaters aufrechtzuerhalten. Wir fühlen uns in unserer neuen Rolle eingeschränkt. Das Ziel dieser Gruppe ist es sich, in einer vertrauensvollen Atmosphäre, zwischen Personen mit Postpartaler Depression und ehemals Betroffenen auszutauschen.

schatten-und-licht.de

Unsere Organisation betreibt ein bundesweites Selbsthilfegruppen- und Beraterinnen-Netz, führt eine umfangreiche Fachleute-Liste, stellt Informationen zu den stationären Mutter-Kind-Einheiten zusammen, erfasst Fachliteratur, betreibt Öffentlichkeitsarbeit mittels Fortbildungen, Vorträge und Medien, unterstützt die wissenschaftliche Forschung und unterhält diese dreisprachige Website, die umfangreiche Informationen zu der Thematik und ein betreutes Forum beinhaltet.

embryotox.de

Wir sind das Pharmakovigilanz - und Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Seit 1988 bieten wir unabhängige Informationen zur Verträglichkeit von Arzneimitteln in Schwangerschaft und Stillzeit an. Sie finden bei uns derzeit Informationen zu mehr als 400 Arzneimitteln. Sie können sich auf dieser Webseite auch über einige häufige Erkrankungen und deren Behandlung in der Schwangerschaft informieren.