Persönliche Psychotherapieplatzvermittlung Basel

Im Internet, auch auf dieser VPB-Website, finden sich verschieden Psychotherapeut:innen-Verzeichnisse (z.B. für Basel-Stadt und Baselland), die bei der Suche nach einem Psychotherapieplatz hilfreich sind. Darüber hinaus finden sich auch viele weiter Informationen, beispielsweise zur Psychotherapie allgemein, zu den spezifischen Psychotherapierichtungen, zur Finanzierung einer Psychotherapie und zum Unterschied zwischen psychologischen und ärztlichen Psychotherapeut:innen.

Diese Menge an Informationen kann für einige hilfreich sein, andere hingegen fühlen sich überfordert mit all diesen Unterscheidungen, insbesondere bei fehlender Therapieerfahrung, geringe Affinität zum Internet oder einer geringen Belastungsfähigkeit aufgrund einer akuten psychischen Krise.

 

Für diesen Fall unterhält der VPB eine persönliche Therapieplatzvermittlung. Unser Team berät Sie zu Fragen zur Psychotherapie generell, zur Wahl einer Psychotherapierichtung, zur Finanzierung einer Psychotherapie (Selbstzahler:innen versus Zusatzversicherung versus Grundversicherung) und gibt Ihnen Kontakte von passenden, freien Psychotherapeut:innen an. 

Es erreichen uns zurzeit sehr viele Anfragen. Um übermässig lange Wartezeiten zu vermeiden, haben wir vorübergehend unser Anfrageformular offline genommen und nehmen auch telefonisch keine Anfragen mehr entgegen. Gerne können Sie diese Seite in ein paar Tagen wieder besuchen. Oder Sie orientieren sich an den Informationen und Psychotherapielisten auf dieser Website. So finden Sie hier bspw. auch die freien Kapazitäten der Psychotherapeut:innen in Basel-Stadt und der Psychotherapeut:innen in Baselland (Ampelsystem).

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne – kompetent und kostenlos.

  • Benutzen Sie zur Kontaktaufnahme das untenstehende Formular. Oder rufen Sie uns an: 061 303 12 12 (Telefonbeantworter).
  • Falls Sie anrufen: Hinterlassen Sie auf dem Telefonbeantworter Ihren Namen, Ihre Telefonnummer (!), Ihre Emailadresse (für den Fall, dass wir Sie telefonisch nicht erreichen können) und in aller Kürze Ihr Anliegen.
  • Falls Sie einen Rückruf wünschen: Versuchen Sie erreichbar zu sein!
  • An Wochenenden (Samstag und Sonntag) und Feiertagen arbeiten wir nicht. An Werktagen versuchen wir innerhalb ein bis zwei Tagen zu reagieren – manchmal kann es aber auch länger dauern.
Wenn es sich um einen Notfall handelt, d.h. wenn Sie innerhalb von Tagen oder gar Stunden Hilfe benötigen, kann unsere persönliche Therapieplatzvermittlung nicht weiterhelfen. Melden Sie sich dann stattdessen bei einem Notfallkontakt.